jürgen, der pinguin, der die welt verändert
 



jürgen, der pinguin, der die welt verändert
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Jürgenfans
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/pinguinjuergen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

ich bin in rom angekommen. was kann besser sein als eine reise nach rom? kennt ihr alle felix den hasen? ja? der war auch in rom. wie genau mein ausflug nach rom aussehen wird, weiß ich noch nicht, aber er wird gut werden, denn meine begleitung ist goldig!

5.5.09 18:17


Werbung


 

das ist j, oder auch s. er war schon mit mir in hamburg unterwegs, als l. mich nach einem gemeinsamen theaterbesuch an einen mülleimer geklebt hat. sein lieblingsjürgen ist der mit der augenklappe. die gründe nennt er selbst:

mein lieblingsjürgen: der pirat, freibeuter der daten- und geldmeere. der untersee-pirat. piraten sind so schön subversiv. und jürgen taucht schließlich auch überall auf. bislang allerdings eher als urbanpirat. piraten sind frei, kontrollieren ihre umwelt und brechen aus sozialen festsetzungen aus. insofern sind sie auch politikum. passend genug ist der pinguin wappentier eines nerd-herdes: linux. deshalb, so eine naheliegende annahme ist jürgen bild für die piratenpartei, eintretend für freien datenaustausch.
s. wohnt ebenfalls in m., da wo die vielen jürgens sind. s. besitzt 4 kleine jürgens. die sind wegen umzugs aber ausstellungsweise bei c. in l. c. ist nämlich pinguinfan und hat jürgen allgemein sichtbar angebracht. wenn das jürgenbataillon nach m. zurück kommt, dann bekommt es selbstredend einen platz in m. an der wand. bis dahin plant s. schon jürgen bei einer ausstellung zu kunst im hörsaal in m. unterzubringen. weil die dort werke ausstellen wollen, die in einem hörsaal entstanden sind. und der jürgen ist eben ein kind einer ringvorlesung in h., so berichtete seine schöpferin l.
wenn l. dem s. einen jürgen zum kleben gibt, wird s. auch den jürgen mit auf kaperfahrt nach istanbul nehmen. dafür würde s. aber auch einen turbanjürgen nehmen. alle, die mit uns auf kaperfahrt fahren müssen pinguine mit bärten sein! alle die hölle und feuer nicht fürchten müssen pinguine mit bärten sein! jürgen, der seefahrer aus tausendundeiner nacht.

 

27.4.09 10:53


unterwegs

hach...das war ja nun nicht das wahre gestern. immerhin folgen noch drei weitere, wenn nicht gar wichtigere, spiele gegen brem.
aber zu einem anderen thema. ich bin gerne unterwegs, wie ihr vielleicht schon alle mitbekommen habt. in hamburg, magdeburg und in halle, wo ich entstanden bin. bald mache ich sogar einen ausflug nach rom.
vor nicht allzu langer zeit war ich in magdeburg und stromerte durch die stadt. l. klebte mich an eine ampel und ich freute mich darauf, jeden tag menschen zu sehen, die warten müssen. wartend machen menschen oft die lustigsten dinge. leider blieb ich nicht lange an der ampel kleben.
l. wollte mich ein paar tage später besuchen kommen. doch ich war weg. wo ich bin, weiß ich selbst nicht. an der ampel jedenfalls nicht mehr. jetzt frage ich mich, ob mich jemand mitgenommen hat, der mich mag oder eher jemand, der mich unerträglich findet, von der ampel gepuhlt und weggeschmissen hat. wenn es so jemanden gibt:
ich werde wieder kommen! ich werde überall sein! rom ist der nabel der welt! ha!

23.4.09 09:58


fussi!

 

marcell jansen und ich kämpfen heute gemeinsam mit dem hsv um den finaleinzug im dfb-pokal.
natürlich halte ich tief in meinem herzen zu st. pauli, aber wenn es gegen bremen geht, ist jeder st. pauli-fan eine rothose mit der raute im herzen. ja, so ist es. der hsv wird übrigens die nächsten vier spiele gegen bremen gewinnen, außer vielleicht einem im uefa-cup, solange der hsv unterm strich mehr tore erzielt.
meine erfinderin l. bewahrt ihren milchreis (meechreis) in einem nutella-glas mit marcell jansen-trikot auf. ihre entscheidung für das glas bezieht sich allerdings auf den namen jansen. sie denkt dabei an torsten jansen. ebenfalls hsv, aber handball.
22.4.09 16:52


 
das ist m. m. ist fan und besitzer von mir und wohnt in magdeburg, das demnächst zur stadt mit der höchsten konzentration von jürgens auf leinwänden aufsteigt. einige befinden sich derzeit noch im exil und es werden auch noch  mehrere neue in die stadt kommen. doch nun übergebe ich das wort an m.:
 
mein lieblingsjürgen ist der kopfhörerjürgen, von anderen fans auch als indiejürgen bezeichnet. zur entstehungsgeschichte müssten wir l. befragen. ich mag kopfhörer, sie erhöhen die intensität von musik, lassen sie in einem anderen licht erscheinen und wie man staub saugen ohne kopfhörer überstehen sollte, wüsste ich auch nicht. es wäre auf jeden fall noch langweiliger, als es so schon ist. abgesehen davon, sieht jürgen mit kopfhörern verdammt kuhl aus. dazu kommt, dass montage stinken, solche taschen darf nur jürgen tragen, weil er jürgen und die tasche grün ist!
22.4.09 11:32


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung